?

Log in

No account? Create an account
 
 
09 November 2011 @ 10:17 pm
crushcrushcrush (Münster Fanvid)  

*reinschubs*

crush - from Old French cruissir, variant of croissir: "to gnash (teeth), crash, break". Figurative sense of "to humiliate, demoralize". Sense of "person one is infatuated with" is first recorded 1884. (Online Etymology Dictionary)

Warnungen: Slash, Augenkrebs und nackte Oberkörper (in no particular order).





**** Ich wollte etwas mit einem Touch Erotik basteln. Herausgekommen ist leider nur etwas mit einem Touch Rot. Aber das ist ja schon mal ein Anfang. :DD
Die Schnitte folgen z.T. ziemlich schnell aufeinander - wenn man das Video online abspielt, kann es also je nach Internetverbindung ein bisschen ruckeln.

Download
Größe: 24,3 MB (Megaupload), 16, 4 MB (Vimeo)
Dauer: 3:12 min

Disclaimer: "crushcrushcrush" ist von Paramore. Das Bildmaterial gehört der ARD.



 
 
Current Mood: giddygiddy
 
 
 
nipfelnipfel on November 11th, 2011 08:09 am (UTC)
Habs gerade entdeckt und ja, das Rot ist mir auch aufgefallen, ABER ich finde das es dir sehr gelungen ist und die Erotik war auch da! Sehr!!!! Ich kann gar nicht beschreiben, was mir am besten gefällt, dazu fehlen mir die Fachbegriffe, aber ich finde dieses Einblenden von Szenen in einer Szene ziemlich cool und dass du so mit den Bildern spielst, dass man nicht das Gefühl hat, dass man ein zusammengebasteltes Video hat, was aus unterschiedlichsten Folgen besteht, sondern alles fügt sich und man hat wirklich das Gefühl, Boernes Erinnerungen würde man jetzt miterleben bzw. sehen. Das war wirklich beeindruckend!!!!
Wie ich dich kenne, wird es sicherlich Ewigkeiten an Zeit in Anspruch genommen haben, stimmts?
Aber das Ergebnis ist wirklich grandios und ich werde es mir sicherlich noch etliche Male ansehen... müssen!! ^^

Lg
nipf
CaraMelodi: inspirationcara_melodi on November 12th, 2011 01:56 am (UTC)
Lieben Dank! Freut mich sehr, wenn es dir gefällt. Vor allem, dass es trotz der vielen Einzelszenen rund wirkt und sich zu einem großen Ganzen fügt. Ich versuche immer, eine durchgehende Linie in den Videos zu zeichnen, und nicht bloß Filmausschnitte zu einer Musik zusammenzuschnippeln … ich war nicht sicher, ob es mir diesmal gelungen ist. Die Aussage des Songs war nicht ganz so eindeutig wie beim letzten Mal und ich wollte mich diesmal an etwas minimal Komplexeren versuchen als an „Boerne ♥ Thiel und kommt nicht damit klar“ (aber wirklich nur minimal komplexer ;)).

Wie ich dich kenne, wird es sicherlich Ewigkeiten an Zeit in Anspruch genommen haben
Oh ja. Ich kann nicht genau sagen, wie viele Stunden Arbeit darin stecken. ( Allein das Zusammenstellen der kurzen Einstellung, in der Thiel auf dem Sofa sitzt und Boerne plötzlich geisterhaft neben ihm materialisiert, hat mich ca. eine Stunde gekostet – ich musste jedes Einzelbild mit dem Grafikprogramm nachbearbeiten. ) Angefangen habe ich bereits vor über einem Jahr, aber ich habe nicht jeden Tag daran gearbeitet und manchmal lag das Ding einfach nur wochenlang herum, während ich Frust geschoben habe. Mein Videoprogramm ist beim Bearbeiten regelmäßig abgestürzt. :D Zu viele Schnitte, Filter und Ebenen … am Ende habe ich mit acht Einzeldateien gearbeitet, die ich zum Schluss wieder zusammengefügt habe.
Am kniffligsten war der Mittelteil („Rock and Roll, Baby …“), weil ich ständig das Timing und das Zusammenspiel der Schnitte kontrollieren und nachbessern musste. Aber es war insgesamt interessant zu sehen, wie weit man eine Szene, eine Bewegung, einen Blickwechsel reduzieren und trotzdem eine Aussage damit machen kann. Beim „Bruderschaftstrinken“ habe ich sehr lange mit verschiedenen Ausschnitten und Abspielgeschwindigkeiten experimentiert, bis ich die ganze Szene so auf zwei Sekunden herunterbrechen konnte, dass die (für mich) wichtige Aussage zu sehen war. Und ja, ich labere grad ein bisschen rum, aber … grmlrmbl, dieses Video hat mich ein ganzes Jahr lang begleitet, das war praktisch mein Goldhofer-Spiel im Vidding-Format und ich habe jede Menge widersprüchliche Gefühle, wenn ich es ansehe, und es ist drei Uhr nachts und …

Es sind auch noch eine Menge Fehler drin und Stellen, die mit etwas mehr Geduld besser hätten werden können, aber irgendwann möchte man dann einfach was anderes machen. Jetzt ist dein Video an der Reihe – wenn du dieses hier mochtest, wird es dir hoffentlich auch gefallen. :)

Danke nochmal für deinen lieben Kommi und für alles und überhaupt! Allein das ist die Mühe absolut wert gewesen. ♥
nipfelnipfel on November 12th, 2011 08:37 am (UTC)
Ach, Cara, jetzt sitze ich die ganze Zeit schon lachend und lächelnd vor meinem Bildschirm, weil mich deine Aussagen sooooo gefreut haben!! Danke!!!

Ich kann verstehen, dass es irgendwann Zeit für etwas Neues ist und du jetzt trotzdem denkst, dass du hättest dies oder jenes besser machen können. Ist ja meistens so. Aber nun ja, ein Jahr ist auch eine lange Zeit und ich hoffe, dass "mein" Video nicht sooo lange braucht, aber witzig ist, dass ich zwischenzeitlich immer vergesse, dass du noch daran sitzt... also wird die Überraschung dann sicherlich gelingen. ^^

Das "Rock and Roll, Baby" hat mir auch super gefallen, einfach schön gemacht, zumal du nicht immer die komplette Szene eingeblendet hast, sondern wie dort z.B. nur Boernes Arm, der das Motorad startet... wirklich gelungen. Ich bin richtig begeistert von dem Video und finde es immer wieder toll, wenn jemand sowas kann und natürlich, wenn du sowas kannst und es bei dir so perfektionistisch abläuft... :D ich finde das super!!
Vielen Dank fürs Basteln und ich freue mich auf beides, das neue Video und das Goldhofer-Spiel ...*grins* (das musste sein!!)

Liebste Grüße,
deine nipf
CaraMelodi: nemorinocara_melodi on November 23rd, 2011 02:23 pm (UTC)
Ich hab das gerade nochmal gelesen und, naja ...
Hach, deine Rückmeldungen sind immer sooo lieb und aufbauend. Da sitze ich auch jedes Mal grinsend vor dem Bildschirm oder tanze wahlweise durchs Zimmer. Und das meine ich jetzt nicht nur auf diesen Kommi bezogen, sondern ganz allgemein auf alles, was du schreibst. ♥ (Ich brauche dringend noch mehr ekstaktische Icons ...)

ich freue mich auf beides, das neue Video und das Goldhofer-Spiel ...
Ich bin dran - an beidem. :D
nipfelnipfel on November 24th, 2011 07:46 am (UTC)
Jetzt hast du mich vollkommen verlegen gemacht.... *grins*

Okay, Verlegenheit ist verflogen... *fettgrins*
Ich werde dich schon immer fleißig an Frau Goldhofer erinnern, keine Sorge!! ^^
cricri_72cricri_72 on November 12th, 2011 03:45 pm (UTC)
So ein Ärger ... jetzt sitze ich zu Besuch bei meiner Mutter mit der elend langsamen O2-Internetanbindung und das Runterladen
dauert Stunden ... Auf Vimeo ansehen habe ich gar nicht vrsucht, weil das mit so langsamen Verbindungen erst recht kein Vergnügen ist. Zur Not dann erst morgen Abend ... aber ich bin gespannt :D

Die Datei, die ich von Deinem Link gerade runterlade, heißt tm_tb_collide, was mich ein wenig beunruhigt, ich hoffe, das ist auch das richtige. Bei Vimeo müßte ich mich wohl erst registrieren zum Download.

Ach ja, und beinahe wäre mir das Video mal wieder entgangen - Du hast den Eintrag wohl erste ein paar Tage nach dem Anlegen freigegeben, zumindest ist er ganz nach unten auf meiner Freundesseite gerutscht ;) Aber ich bin ja doch noch fündig geworden!!!

Liebe Grüße, und sobald ich es schaffe, das Video zu sehen, melde ich mich nochmal :D - zur Not erst morgen Abend :(
CaraMelodi: tm tbcara_melodi on November 12th, 2011 10:41 pm (UTC)
Oh, das tut mir leid - "Collide" ist natürlich das falsche Video. Ich habe letztens alle Vids neu verlinkt und ein paar von den Links sind mir da wohl durcheinander geraten. Hab's ausgebessert, sorry. :(

Du hast den Eintrag wohl erste ein paar Tage nach dem Anlegen freigegeben, zumindest ist er ganz nach unten auf meiner Freundesseite gerutscht
Der Eintrag dürfte schon ein paar Monate alt sein - ich war schon einmal kurz davor, das Video zu hochzuladen, bin dann aber beim Ansehen auf die intelligente Idee gekommen, es stattdessen nochmal komplett neu aufzuziehen. :D Dass es durch das späte Anlagedatum auf der Freundesseite nach unten rutscht, hatte ich leider völlig vergessen ... hm, naja. :)

Liebe Grüße zurück - und kein Stress, genieß lieber deinen Besuch. :D
cricri_72cricri_72 on November 13th, 2011 07:52 am (UTC)
Liebe Cara, das ist nicht tragisch, Collide hatte ich bisher nur online gesehen und es jetzt meiner Sammlung hinzugefügt - das ist wirklich kein Schaden :D

Und das neue versuche ich dann heute herunterzuladen ... Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude ;
cricri_72cricri_72 on November 13th, 2011 08:36 am (UTC)
Liebe Cara, hat geklappt, und - wow.

Ich glaube, ich muß das noch diverse Male sehen, bevor ich einen vernünftigen Kommentar abgeben kann. Außer mal wieder: Mach ruhig mehr solcher Experimente!

Hat mir sehr gut gefallen :D

Aber jetzt muß ich endlich zum Frühstück ...

Edited at 2011-11-14 09:57 pm (UTC)
cricri_72cricri_72 on November 22nd, 2011 09:28 am (UTC)
O.K., zweiter Versuch ... ich kann hier leider kaum was sagen, außer daß mir das Video immer wieder und immer noch und immer noch mehr gefällt.

Also den Hauch Erotik, den sehe ich schon ;) - wobei das zugegebenermaßen schwer aus dem Originalmaterial zu ziehen ist ...

Ich liebe die Szene aus Satisfaktion, die Du als Rahmen drumherumgesetzt hast. Und ich kann unmöglich alle einzelnen Sequenzen und Bilder zuordnen, die Du verwendet hast ... das ist wieder so kleinteilig, daß wirklich etwas eigenes entsteht. Das finde ich bei Deinen Videos immer besonders beeindruckend.

Die genutzten Effekte sind super und passend (also nichts, bei dem man denkt, ja schön, daß das technisch geht ist ja nett, aber nötig wärs nicht gewesen). Ich bin da ja gänzlich unbewandert und kann nur ahnen, wieviel Arbeit das gewesen sein möchte.

Ich schwanke die ganze Zeit dazwischen, das Video in Zeitlupe zu sehen und alles zu erkennen und zu sezieren und zuzuordnen, und dem Bedürfnis, gerade das nicht zu tun. Ich glaube, letzteres gewinnt - ich mag einfach den Gesamteindruck, das neue :)

Tja - in aller Kürze: weiter so :D
CaraMelodi: tm tb gleecara_melodi on November 23rd, 2011 02:14 pm (UTC)
Lieben Dank, freut mich sehr, dass es dir gefallen hat und dass man es sich sogar mehrmals ansehen kann. :)

ich kann unmöglich alle einzelnen Sequenzen und Bilder zuordnen, die Du verwendet hast ...
Hm, da gibt's nur eins: die Folgen noch öfter angucken. Und dann noch noch öfter. ;)

Die genutzten Effekte sind super und passend (also nichts, bei dem man denkt, ja schön, daß das technisch geht ist ja nett, aber nötig wärs nicht gewesen).
Dass du die Effekte so ausdrücklich als positiv hervorhebst, überrascht mich wirklich - eigentlich hatte ich mich darauf vorbereitet, dazu eher negative Stimmen zu hören. Besonders was das Herumexperimentieren mit schnellen Zooms und Schwenks angeht ... aber das hängt vielleicht auch ein wenig von den Sehgewohnheiten ab.

in aller Kürze: weiter so
Immer doch! Danke nochmal fürs Kommentieren. <3



Paperback Writer: + tatort ; jeder tag traegt dein gesichtwickedground on October 23rd, 2014 12:17 pm (UTC)
das ist sooooo toll. Ich bin gerade platt, gute Thiel/Boerne fanvids. I cannot.